Pflegeheim in Großbottwar
Sozialbauten

    • Pflegeheim Großbottwar
    • Pflegeheim Großbottwar 
    • Pflegeheim Großbottwar 
    • Pflegeheim Großbottwar 
    • Pflegeheim Großbottwar 
    • Pflegeheim Großbottwar 
    • Pflegeheim Großbottwar 

Wir haben das Projekt „im Laufenden“ übernommen. Leider war die vorhandene Planung nicht wirklich umsetzbar. Wir mussten das Projekt sowohl im Entwurf als auch in der Werkplanung weiter entwickeln. Das Thema Pflegeheim erfordert eine gewisse Kompetenz, die über den „normalen“ Wohnungsbau hinausgeht. Ein alter Kunde hat uns daraufhin gebeten, „in die Bresche“ zu springen.

Die Leistungsphasen 6–9 einschließlich der Wahrnehmung der Bauherrenpflichten gegenüber dem Erwerber und Betreiber lagen hernach in unserer Hand.

Das Pflegeheim Großbottwar stellt 48 Einzel- und 6 Doppelzimmer auf vier Ebenen mit allen erforderlichen Nebenflächen zur Verfügung. Das Haus verfügt auch über zwei Hausgemeinschaften, bestehend aus 12 und 8 Einzelzimmern mit je einem Wohn- und Gemeinschaftsraum mit Wohnküche. Hausgemeinschaften verstehen sich als Wohnungsangebot für ältere Menschen, die trotz ihres durch den persönlichen Pflegebedarf notwendig gewordenen Umzugs in eine Pflegeeinrichtung ein möglichst „normales“ weiteres Leben führen möchten.

Durch seine Lage im Ortskern von Großbottwar entspricht das Haus im Bottwartal in allen Belangen den Standort-Anforderungen an eine zeitgemäße Pflegeeinrichtung.

Fertigstellung
2008

Projektpartner
Norbert Böhme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok