Wohnanlage Erlenweg Ludwigsburg
Sozialbauten

    • slider 01
    • slider 02
    • slider 03
    • slider 04
    • slider 05
    • slider 06
    • slider 07
    • slider 08
    • slider 09
    • slider 10
    • slider 11
    • slider 12
    • slider 13
    • slider 14
    • slider 15
    • slider 16
    • slider 17
    • slider 18
    • slider 19
    • slider 20
    • slider 21
    • slider 22

Auf einer Grundstücksfläche von ca. 2.280 m² entstanden 12 Wohnungen in 2 Gebäuden. In einem weiteren, separat stehenden Gebäude sind Technik, Verwaltung und ein großer Gemeinschaftsraum realisiert worden. Der Gemeinschaftsraum soll den Hausbewohnern u.a. die Möglichkeit bieten, an Sprach- und Integrationskursen teilzunehmen. Die gemeinschaftlich genutzte Außenanlage bietet Platz zum Austausch, Spielen und Grillen. 

Die Wohnanlage umfasst zwei 3-geschossigen Wohnhäuser und ein 1-geschossiges Technikgebäude. Alle Erdgeschossbereiche sind barrierefrei gestaltet. 

Jedes der beiden Wohnhäuser hat 6 Wohneinheiten für 42 Asylsuchende, mit einer Fläche von ca. 18 m² (inkl. Nebenflächen) pro Person. 

Pro Geschoss gibt es 2 Wohneinheiten für je 7 Bewohner. Jede Wohneinheit, mit einer Größe von ca. 100 m², besteht aus 3 Doppelzimmern, einem Einzelzimmer, Küche, Bad und WC. 

Alle drei Häuser haben extensiv begrünte Dachflächen und sind nicht unterkellert. Die Anlage wird mit Fernwärme beheizt.

Bruttobaukosten für KG 300 und 400 abgerechnet 1.526 Euro/m², einschl. Pfahlgründung.

Fertigstellung
Dezember 2016

Projektpartner
Norbert Böhme

Wohnfläche
1.485 m2

Bruttorauminhalt
5.500 m3

Anzahl Wohnungen
12

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok