• Projekte
  • West Lofts in der ehemaligen Klavierfabrik

West Lofts in der ehemaligen Klavierfabrik
Umnutzung + Revitalisierung

    • West Lofts in der ehemaligen Klavierfabrik
    • West Lofts in der ehemaligen Klavierfabrik
    • West Lofts in der ehemaligen Klavierfabrik
    • West Lofts in der ehemaligen Klavierfabrik

Die ehemalige Klavierfabrik Louis Renner, die seit mehr als 120 Jahren Klaviermechaniken in alle Welt liefert, hatte nahezu 100 Jahre ihr Domizil am Vogelsang im Stuttgarter Westen. Nachdem die Gebäude bei den Bombenangriffen während des Zweiten Weltkrieges teilweise beschädigt worden waren, hat man sie in den 50er-Jahren des letzten Jahrhunderts wieder neu aufgebaut.

Im Jahre 2001 zog die Produktion aufgrund gestiegenen Platzbedarfs ins nahe gelegene Gärtringen um. In den ehemals gewerblich genutzten Räumen entstanden 25 Loftwohnungen und 2 Gewerbeeinheiten.

Die Wohnungen sind als klassische, offene Lofts konzipiert. Helle, hohe Räume erlauben Durchblicke über die gesamte Hausbreite, großzügig dimensionierte Wohnflächen ergeben einen besonderen Wohnstil. Es findet eine definierte Trennung zwischen quasi „öffentlicher“ Wohnzone und privatem Schlaf- und Sanitärbereich statt.

Im Rahmen einer größeren Gesamtbaumaßnahme, die den ganzen Blockbereich umfasst, wurde unter und neben dem Bestandsgebäude eine Tiefgarage mit etwa 70 Einstellplätzen errichtet.

Fertigstellung
2004

Projektpartner
Norbert Böhme

Wohnfläche
3.432 m2

Bruttorauminhalt
20.903 m3

Anzahl Wohnungen
25 und 2 Gewerbeeinheiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok