• Projekte
  • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen

Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen
Wohnungsbau

    • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen
    • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen
    • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen
    • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen
    • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen
    • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen
    • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen
    • Mehrfamilienhaus am Rötepark in Waiblingen

Das Baufeld direkt am Stadtpark sollte einen städtebaulichen Akzent erhalten und einen überzeugenden Abschluss der Bebauung am Baugebiet Rötepark bilden. Diesen Vorstellungen der Waiblinger Stadtplaner entsprach der 2011 im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens eingereichte Wettbewerbsentwurf unseres Büros und führte zum Zuschlag.

Glas und Stahl – so zeigt sich die viergeschossige sanft geschwungene Fassade zum Stadtpark, der Stadtpark wird zur inneren Fassade, die Fassade zum Spiegel der Parklandschaft. Filigran umlaufende Stege aus Gitterrosten erweitern die Balkonflächen und helfen nebenbei beim Reinigen der Glasfassade.

Highlights sind natürlich die Balkone und Terrassen im ostwärts weisenden Bug des Gebäudes mit weitem Blick ins Remstal.

Das Gebäude erfüllt den KfW-75-Förderstandard und ist an das städtische Fernwärmenetz angeschlossen. Das begrünte Flachdach steht den Stadtwerken optional zur Photovoltaiknutzung zur Verfügung.

Fertigstellung
2014

Anzahl Wohnungen
11 Wohnungen und 13 Tiefgaragenstellplätze

Wohnfläche
920 m2

Bruttorauminhalt
5332 m3

Projektpartner
Michael Hilse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok