• Projekte
  • Wohnhof an der Korber Straße in Waiblingen

Wohnhof an der Korber Straße in Waiblingen
Bauen in der Gemeinschaft

    • Wohnhof an der Korber Straße in Waiblingen
    • Wohnhof an der Korber Straße in Waiblingen 
    • Wohnhof an der Korber Straße in Waiblingen 
    • Wohnhof an der Korber Straße in Waiblingen 
    • Wohnhof an der Korber Straße in Waiblingen 

Unterhalb der Korber Höhe in prominenter Südhanglage wurde im Zuge der Umlegung des Baugebietes an der Korber Straße Anfang 2008 seitens der Stadt Waiblingen ein Grundstück zur Bebauung durch eine private Baugruppe zur Verfügung gestellt.

Aus der Schar der Interessenten fanden sich vier Waiblinger Familien, die individuell wohnen, gemeinsam planen und kostengünstig bauen wollten, den Prinzipien des Baugruppenmodells folgend.

Im Sommer 2009 wurde nach eingehender Planungsphase mit dem Bau der Anlage begonnen, ein Jahr später konnte die erste Familie einziehen.

Grundstückstechnisch bedingt wurde die eher eng bemessene Vorfläche zur Straße als gemeinsamer Bereich, als Wohnhof gestaltet, klein, aber fein. Zwei Reihenhäuser mit begrüntem Flachdach begrenzen den Hof im Osten und Westen, zwei Wohnungen unter einem Pultdach bilden den Mittelbau. Im Untergeschoss gibt es neben den privaten Kellern auch gemeinschaftlich genutzte Flächen.

LP 1 bis 7

Fertigstellung
2010

Wohneinheiten
4

Wohnfläche
612 m2

Bruttorauminhalt
2.550 m3

Projektpartner
Michael Hilse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok