• Projekte
  • Sophienhafen in Halle an der Saale

Sophienhafen in Halle an der Saale
Entwürfe + Visionen

Gutachterverfahren

Im Jahr 2009 beschloss die Stadt Halle, in einem deutschlandweiten Gutachterverfahren nach Ideen zur Weiterentwicklung des Areals Sophienhafen zu suchen. Die Gegend war mehr als schäbig und heruntergekommen. Aufgrund einer gewissen Bekanntheit für maritime Planungen durfte ich als einer von sechs Gutachtern teilnehmen.

Die städtebauliche Aufgabe war komplex. Neben einem Pflegeheim mit etwa 160 Betten musste ein mächtiger vorhandener Hafenspeicher, Wohnungen in Einzel- und Mehrfamilienhäusern und verschiedene „maritime“ Einrichtungen wie Bootsschule, Schiffstankstelle und Gastronomie integriert werden.

Ich habe als Leitthema die Idee eines solaren Quartiers gewählt. Mit dezentralen Einrichtungen zur Energiegewinnung sollte das neue Quartier möglichst energie- und klimaneutral werden. Die Elemente dazu waren Photovoltaikmodule auf den Gebäuden, auf Sonnenschutzanlagen und auf Trackern in den Gärten, Kleinwindanlagen und Dish-Sterling-Maschinen.

Die Ideen aus dem Gutachterverfahren sind später in den von der Stadt Halle aufgestellten Bebauungsplan eingeflossen.

Eine Projektbroschüre und einen Trailer von unseren Freunden von LUXX-Studios finden Sie unter Downloads.

Norbert Böhme

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok